Transporte

Baukrantransport mit Schnellläuferachse der Firma Kessler Klösterle
Lenkachse für Baukräne der Firma Kessler Klösterle
4 Achs Sattel-Tieflader
4 Achsmischer mit gelenkter Nachlaufachse
Sondertransport mit Brecher in einer engen Kurve in Kappel
Container Transport
Einer unserer Flotte, mit Platteau und Kran
Sondertransport auf der Fähre von Konstanz am Bodensee
Schubsattel auf Allradzugmaschine

In unserem Fuhrpark befinden sich speziell wendige 2-,3,-4- Achs LKWs (18-32to) mit & ohne Allrad, Sattelfahrzeuge (max. 56to)

Alle 3-Achsfahrzeuge sind mit 3-Seitenkipper, 2-Seitengesteinsmulde, Plateau mit Rungen oder Bord- wänden, Krane (7 Kräne mit unterschiedlicher Tragkraft und Ausladung), Mischer und Sattelkupplung ausrüstbar.
Die 3-Achsallradfahrzeuge verfügen über Permanentallrad und einer gelenkten Nachlaufachse, wodurch ein geringer Wendekreis und Spurtreue erreicht wird.
Weiter sind alle unsere Krane mit Multikuppler bei der Haupt- und Greiferleitung sowie mit vollhydraulischer Verriegelung ausgestattet, wodurch ein Wechsel sämtlicher Ausrüstungen in wenigen Minuten gewährleistet ist.
Funkfernsteuerung und entsprechende Anschlagmittel sind ebenfalls Standard.

Unser 4-Achser hat eine gelenkte Nachlaufachse und ist mit Kipper und Betonmischer ausrüstbar.

Als Tieflader haben wir einen 3-Achser und einen 2-Achs-Sattelauflieger mit hydraulisch gelenkten Achsen und Ausziehmöglichkeit um 4,5 m im Programm. Beide sind mit Sondergenehmigungen für ganz Österreich bei einem Gesamtgewicht  bis zu 56 to, einer Breite von max. 3,5 m, einer Höhe von max. 4,2 m und einer Länge von max. 25 m zugelassen.
Daher können wir auch Sondertransporte kurzfristig durchführen.

Neu – Das Achsmodul für Baukrantransporte mit sämtlichen Adaptern für Potain und Liebherr Krane. Das Achsaggregat kann als 2-Achs- oder 3-Achsanhänger, sowie als 2-Achs-Sattelanhänger  verwendet werden. Das Modul hat Luftfederung, Achsen 2 und 3 sind elektrohydraulisch gelenkt und mit Funkfernsteuerung ausgestattet.
Weiters besteht für das Modul in ganz Österreich, der Schweiz und Deutschland eine Sondergenehmigung für Übermaß und Übergewicht. Zulässige Höchstgeschwindigkeit bis zu 80 km/h.

Durch unsere speziellen Aufbauten können wir ihnen verschiedenste Materialen wie Steine, Schüttgut, Holz, Beton (in Zusammenarbeit mit der Firma Transbeton) , Container usw. auf dem Kipper, Holzplateau, Betonmischer, Anhängern und Sattelaufliegern transportieren.

Eines unserer Spezialgebiete sind Kranarbeiten mit einer Reichweite von 36m.

Kranzubehör: Arbeitskorb (2 Personen), Schalengreifer (Humus, Kies und Bauschutt), Holzgreifer (Holz, Steine, Lawinenwerke), Kranverlängerung, Anbaugelenk für Bohrlafette (Bohrungen in steilem Gelände), usw…