Chronik

Killian Kessler mit Wassertransport - Dorfbrunnen Klösterle (Salzgeberviertel)
August Tschohl beim Aushub - Gasthaus Spullersee Wald am Arlberg
Huber Kessler mit seinem Fahrer Knoll bei der Hänger Reparatur
Andreas und Norbert Kessler 1976 auf Vaters Fuhrpark
Huber Kessler mit Andreas und Norbert Kessler
Hubert Kessler vor dem Fahrzeug von August Tschohl
der erste 3 Achs Steyr Kipper von Hubert Kessler
Die Hängerzüge von Hubert Kessler
VF1 Schmidt Schneefräse von Kessler Hubert
VF3 Schmidt Schneefräse von Hubert Kessler
F2000 Baujahr 2000 - Verkauft 2016 mit 826000 km 38500 Stunden
TGA BJ 2002 mit Motorschaden 2016
letzte Fahrt vom Hof TGA mit Motorschaden BJ 2002
letzte Fahrt Parkerbrecher BJ 2002 - mit selbstgebautem Fahrwerk - Verkauf ins Tirol 2016

Unser Großvater, Kilian Kessler begann in der Zwischenkriegszeit mit einem Pferdefuhrwerk und legte somit den Grundstein unserer Firma.

Das Unternehmen wurde seither von seinem Sohn, Seniorchef Hubert Kessler und seiner Frau Thekla kontinuierlich ausgebaut und modernisiert.

Im Rahmen seines 60. Geburtstages im Dezember 2002 übergab er den Betrieb an seine Söhne weiter.

Seit dem wird der Betrieb von Andreas, Norbert und Stephan Kessler geführt.